Handgefärbte Garne

Meine handgefärbten Garne sind zur Zeit verpackt für das Wollfest in Silberstedt am 4. und 5. September. 

 

Knallig oder pastell. Wolle und Seide. Ton in Ton oder Kontrastfarben. 
Alles ist möglich.

Ich fotografiere die Garne immer unter den gleichen Lichtbedingungen und so farbgetreu wie möglich. Trotzdem können Farben bei Euch nicht genau farbgetreu dargestellt werden, da jeder Bildschirm Farben anders zeigt. 

Ich färbe mit Säurefarben und fixiere mit Zitronensäure und Hitze. Danach werden die Garne sorgfältig ausgespült. Es können jedoch noch kleine Reste von Farbpigmenten im Garn sein, die sich beim ersten Waschen im Waschwasser zeigen. Dies verändert die Färbung nicht und stellt auch keinen Mangel da.